Initiierung EAM – Aufbau Enterprise Architecture Management für einen Mikroprozessor-Tool-Hersteller

Situation

  • Seit 1979 stellt ein mittelständischer Softwarehersteller aus dem südlichen Raum Münchens wichtige Entwicklungssoftware für Mikroprozessoren bereit.
  • Mit 100 unterstützen Chip-Kernen in über 5.000 Chip-Familien zählt der Spezialist auf einem internationalen Markt als Hidden Champion.
  • Zentraler Baustein der Unternehmens-IT ist ein individuell entwickeltes und intern betriebenes Enterprise Resource Planning (ERP) System.

Herausforderung

Mittlerer Business-IT-Fit

Die aktuelle IT-Systemlandschaft unterstützt das weltweite Wachstum der Firma unzureichend. Allen voran die hauseigene ERP Lösung stößt an ihre Grenzen.

i

Fehlende Dokumentation

Für das ERP System fehlt jegliche Systemdokumentation. Weiterentwicklung und Wartung beruhen auf den Schultern weniger Wissensträger.

t

Limitierte Expertise

Bisher besitzt die IT Leitung begrenztes Knowhow in den Disziplinen IT Strategie, Governance und Enterprise Architecture Management (EAM).

Vorgehen

1. Grundlagen

Erstellung eines EAM Meta-Modells zum Scoping der EAM Initiative sowie Schaffung eines gemeinsames Begriffsverständnisses für Fach- und IT-Bereiche

2. Ist-Erhebung

Herausarbeitung und Bewertung von 41 ERP System-Anwendungsfällen entlang Business und IT Fit sowie Ableitung Ist-IT-Systemlandschaft

3. Ziel-Definition

Definition und Verabschiedung Ziel-IT-Applikationslandschaft mit Schwerpunkt
ERP System sowie Ableitung einer Transformation Roadmap von Ist zu Ziel

Nutzen

Z

Klare Business-IT-Passung

Transparenz über Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken der individuellen ERP Lösung als Grundlage für strategische Business-IT-Entscheidungen

Definierte Systemlanschaft

Klarheit über Ist- und Ziel-Systemlandschaft für das Unternehmen inklusive Schnitt-stellen und personelle Zuständigkeiten

+

Knowhow Transfer

Transfer Knowhow und Expertise in Unternehmensarchitekturmanagement,
IT Strategie und IT Application Landscape Management

Sie möchten Business und IT perfekt aufeinander ausrichten?
Gerne unterstützen wir Sie im Enterprise Architecture Management!

Dr. Christopher Schulz

Dr. Christopher Schulz

Business Analyst, Enterprise Architect & Projektmanager

c.schulz@palladio-consulting.de
+49 (0)176 / 493 478 89

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

2 + 12 =