IT Service Katalog – Aufbau des Leistungsverzeichnisses für einen Hidden Champion

Situation

  • Ein bayrischer Hidden Champion für Elektrotechnik plant zu expandieren. Das Familienunternehmen in 4. Generation agiert weltweit mit ~2.200 Mitarbeitern.
  • Der Bedarf nach IT Services der Tochterfirmen & Vertriebsorganisationen ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Aktuell beschäftigt die IT ~60 Experten.
  • Im Scope liegen Business, Management, Technology, User Support, Security und Infrastructure Services für alle Unternehmensteile weltweit.

Herausforderung

Ad-hoc Request Fulfillment

Die IT erbringt ihre Dienstleistungen ad-hoc auf Anfrage der Fachbereiche. Ein abgestimmter Service Katalog und eine gemeinsame Begriffswelt fehlen.

Fehlende Service Level Agreements

Die interne IT Service Erbringung erfolgt auf Best Effort Basis. Service Levels samt Verträgen existieren ausschließlich für den ausgelagerten 1st Level Support.

Offene CIO Fragen

Fragen der IT Leitung nach Bereitstellung, Priorisierung sowie Sourcing von IT Services bleiben bislang unbeantwortet.

Vorgehen

1. Projekt-Initiierung

Setup eines IT Service Katalog Projektes samt Beteiligte, Ziele, Scope, Risiken, Kommunikation, Meilensteine und Randbedingungen.

2. Katalog-Entwicklung

Erfassung Stakeholder, Wissensbedarfe & Nutzungsszenarien für den IT Service Katalog. Aufbau eines Meta-Models mit Katalogelementen, Attributen & Relationen.

3. Ergebnis-Dokumentation

Entwicklung eines Service Schnitts sowie Katalogeinträge von 5 nachgefragten IT Dienstleistungen. Dokumentation von Steckbriefen in Atlassian Confluence.

Nutzen

Klarer Scope & Wirkungsfelder

Transparenz über den prozessualen, technischen und organisatorischen Scope des IT Service Katalogs sowie zentralen Wirkungsfeldern und Risiken.

Verprobte IT Servicebeschreibungen

Initialbefüllung des Confluence IT Service Katalogs mit repräsentativen IT Diensten. Verprobung der Nützlichkeit des Konzepts auf Basis von Befragungen.

+

Knowhow Transfer

Transfer Knowhow und Good Practices in den Feldern Business Analyse, IT Service Management sowie Enterprise Architecture Management.

Sie möchten einen IT Service Katalog in Ihrem Unternehmen aufbauen?
Gerne unterstützen wir Sie!

Tobias Smuda

Tobias Smuda

Business Analyst, Enterprise Architect & Projektmanager

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

6 + 4 =